Die Bürgerakademie. Eine Hilfe für junge Menschen ihre Ideen zu verwirklichen..

Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage von größerer Bedeutung  als je zuvor und es ist wunderschön wenn du eine Idee hast und dich mit dieser intensiv auseinandersetzen möchtest.

Du benötigst allerdings  Hilfe bei der Umsetzung? Dann empfehlen wir dir an einem Seminar der Civil Academy (www.civil-academy.de) teilzunehmen. Mit einem Alter zwischen 18 und 27 kannst du dort mit einer guten Projektidee für  gesellschaftliches Engagement an 3 Wochenendseminaren teilnehmen, in denen du gestützt auf dein Projekt  zum Beispiel lernst dieses zu managen, die Finanzen zu planen oder Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Die Idee für dein Projekt kann aus ganz verschiedenen Bereichen stammen…Sport, Umwelt oder auch aus dem sozialen Bereich. Da das Seminar aus 24 Teilnehmern besteht, hast du auch die Chance Einblick in ein anderes Projekt zu bekommen. Bewerben musst du dich drei Monate vorher mit einem Lebenslauf, einer Kurzbeschreibung deines Projektes und einem Empfehlungsschreiben. Dafür erhältst du am Ende des Seminars aber auch ein Zertifikat. Kommst du dazu noch aus Berlin oder Nordrhein-Westfalen, umso besser, denn dort befinden sich die Tagungsräume der Civil Academy.  Wenn dem nicht so ist, halb so wild… Das ganze Seminar inklusive Anreise, Unterbringung und Verpflegung kostet euch keinen Pfennig!

Also her mit euren Ideen..Gesellschaftliches Engagement lohnt sich eben doch und wenn ihr noch keine genaue Vorstellung von einem Projekt habt oder einige Erfahrungsberichte lesen wollt, findet ihr garantiert genug Stoff unter dem Menüpunkt „TeilnehmerInnen“  links auf der civil-academy-Seite und auch ein aufschlussreiches Video unter „Das Projekt“.