So sieht ein modernes Jugend- und Ausbildungsangebot aus Bayern aus- der Bayerische Rundfunk online

Heute stellen wir euch eine weitere Seite vor, die wieder besonders die lesefaulen Menschen unter euch ansprechen wird.  Auf dieser, vom bayerischen Rundfunk organisierten, Internetseite:  http://www.br-online.de/br-alpha/jugend-und-ausbildung/index.xml findet ihr eine Menge interessanter Themen für Jugendliche. Von einer Musiksendung, die wöchentlich Newcomer-Bands vorstellt und begleitet, über die Fernsehsendung on3- Südwild, die sich mit aktuellen Themen wie Politik beschäftigt, aber auch lustige Abstimmungen, wie die über den beliebtesten Dialekt Bayerns durchführt, bis hin zu MSA-vorbereitenden Programmen, wie Grundkurs Mathe, Grundkurs Deutsch et cetera. Der Grundkurs Deutsch beschäftigt sich mit verschiedenen Komplexen unter anderem „Erörtern“ oder „Zwischenmenschliche Kommunikation“, die nicht nur für 7-10. Klässler hilfreich sein können, sondern sich auch zur Wiederholung für die Oberstufe eignen. Auch hierzu werden Videos angeboten, die die Theorie gut veranschaulichen. Abschließend prüft ein kleines Quiz das vermittelte Wissen. Eine virtuelle Universität bietet weiterhin die Möglichkeit sich über Universitäten, leider nur in Bayern, zu informieren und gibt Wissen über verschiedene Themen, wie zum Beispiel, Paradigmenwechsel durch Nanoforschung weiter.

Am interessantesten für euch durfte allerdings der Teil „Ausbildungsberufe“ sein. „Ich mach’s!- Berufe im Portrait“ ist der Slogan unter dem ihr, auch wöchentlich, neue Ausbildungsberufe vorgestellt bekommt. Ihr erhaltet eine Kurzbeschreibung, eine kleine Verdienstanalyse, sowie eine Auflistung von den wichtigsten Informationen wie Ausbildungsdauer, Ausbildungsform und Zugang(Erläuterung zum benötigten Schulabschluss). Momentan wird der Beruf „Tierärztliche/ -r Fachangestellte/ -r“ vorgestellt. Generell gibt es zu jeder Kurzbeschreibung des Jobs ein unterstützendes Video, das nochmal über Ausbildungsinhalte, mitzubringende Fähigkeiten und zukünftige Perspektiven informiert. Zusätzlich enthält das Video ein Interview mit einer repräsentativen Person.  Die Berufe, die in der Vergangenheit vorgestellt wurden, findet ihr jederzeit unter „weitere Berufe- Berufe im Überblick“ auf der rechten Seite.

Letztendlich bekommt  man ein umfangreiches Wissen vermittelt mit dessen Hilfe man ganz sicher selbstständig Vor- und Nachteile eines Berufes abwägen kann. Ansonsten gebt euren Wunschberuf einfach hier bei YOUNECT ein und lasst euch über Schatten- und Sonnenseiten informieren;-) Obwohl die ganze Jugend -und Ausbildungsseite sehr informativ, aktuell und vielseitig ist, dauert es einen Moment ehe man sich über alles einen Überblick verschafft hat.