DANKE für euer Engagement!

Bei so vielen fleißigen und hilfsbereiten Yousern, wird der Weihnachtsmann in diesem Jahr wohl viele Geschenke verteilen müssen… 😉

Bei unserer kürzlich gestarteten Umfrage zum Thema „Quellen der Berufsorientierung“ konnten wir uns über ein reges Feedback von euch freuen: Fast 400 Youser haben an der Studie teilgenommen und uns verraten, wo sie nach Informationen über Berufe oder Ausbildungsplätze suchen und wie sie etwas über ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen herausfinden und die dazu passenden Berufe ausfindig machen.

Bei einer ersten groben Auswertung wurde bereits deutlich, dass das Internet auch bei der Suche nach Berufsorientierung das Medium Nr. 1 darstellt. Während über 80% von euch gesagt haben, dass sie Informationen zum Thema Berufsausbildung im Internet bekommen, landet die Berufsorientierung durch Schule und Lehrer bei dieser Frage mit rund 60% nur auf Platz 2. Ebenfalls eine bedeutsame Rolle in der Berufsorientierung spielen Freunde, Eltern und die Agentur für Arbeit. Hier haben jeweils etwa die Hälfte der Befragten angegeben Informationen zur Berufsausbildung zu erhalten. (Mehrfachantworten waren möglich!)

Beeindruckt sind wir auch davon, wie gut ihr euch in der Landschaft der Internetportale auskennt. Am bekanntesten unter den Jugendlichen scheinen die Seiten der Agentur für Arbeit zu sein.

Eine erste Analyse der Daten ergab außerdem, dass Stellenanzeigen bisher vorwiegend in Zeitungen sowie auf den Portalen meinestadt.de und der Stellenbörse der Agentur der Arbeit gesucht werden. Daran könnte sich möglicherweise schon zu Beginn des Jahres 2010 etwas ändern… ihr dürft gespannt sein. 😉

Eine detailiertere Auswertung der Daten werden wir voraussichtlich nach dem Jahreswechsel in unserem Forum veröffentlichen und mit euch diskutieren. Da imernoch einige Fragen offen geblieben sind, bzw. und einige Ergebnisse unklar sind, freuen wir uns erneut über reges Feedback!

Bis dahin möchte ich nun aber erst einmal allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein wunderbares und erlebnisreiches Jahr 2010 wünschen!