Empfehlung: Ausbildung mit Leidenschaft im Weindirektvertrieb, auch Günther Jauch ist Winzer-Azubi

Wer kennt Burg Layen bei Bingen in Rheinland-Pfalz? Ich kannte bis vor einer Woche weder den Ort noch die dort ansässige WIV Wein International AG. Dabei bietet die WIV AG sehr vielseitige Ausbildungen in acht Berufen an.  Schaut euch die Bilder weiter unten an, ich finde, das lädt zum Bleiben ein.

Eine Spur dieses weltweit führenden Weindirektvertriebs führt direkt nach Berlin: Elmar Pieroth war von 1981 bis 1998 in Berlin omnipräsent und für die CDU Wirtschafts-, Arbeits-, Verkehrs- und Finanzsenator. Schon 1969 hatte sich Elmar Pieroth aus dem Wein-Geschäft seiner Familie zurückgezogen, um in die Politik zu wechseln. Aber zuvor, Mitte der Fünfziger war er es, der ein völlig neues Konzept im Direktvertrieb einführte, die „Weinprobe in der Wohnung des Kunden“. Anschließend leitete er die Expansion nach Großbritannien, Frankreich, Österreich, der Schweiz und Japan ein. In den siebziger Jahren hatte sich Familie Pieroth einen Ruf als experimentierfreudiges Unternehmen erworben. Aus dem Weingut Pieroth entwickelte sich das Familienunternehmen WIV Wein International AG, die weltweit führende Unternehmensgruppe im Weindirektvertrieb. Heute versteht sich die WIV Wein International AG als Botschafter der Weinkultur. Ihre Erfolgsstrategie beruht auf fachlicher Kompetenz, beispielhaftem Kundenservice, innovativen Vertriebsideen und einem faszinierenden Produkt. Mit Leidenschaft begeistern tagtäglich knapp 5.600 Mitarbeiter weltweit die Kunden mit der Qualität der Weine und einem einzigartigen Einkaufserlebnis.

Und du kannst Teil dieses Teams werden!!

gemeinsames Essen im Hof

Der besondere Esprit wird euch schon in der einzigartigen Atmosphäre der Ausbildung vermittelt:

alle ziehen an einem Strang

Mit 460 Millionen Euro Umsatz in 2009 ist die WIV AG weltweiter Marktführer in dieser Branche. Der persönliche Kontakt zum Kunden und ein faszinierendes Produkt bilden die Grundlage des internationalen Erfolgs, der mit der Weinprobe im Haus des Kunden beginnt. Diese seit über 50 Jahren bewährte Vertriebsidee steht bis heute im Mittelpunkt des Direktvertriebs der WIV AG. Die Ausbildung bietet einen perfekten Start in das Berufsleben in einem erfolgreichen Unternehmen und in einem starken Team. Nach der Ausbildung gibt es vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten.

Azubis üben Teamwork

Zum 1. August 2011 sucht die WIV AG:

Wer sich für eine Ausbildung im Weingut entscheidet, gesellt sich beruflich zu Günther Jauch, dem prominentesten Winzer-Azubi Deutschlands. Er lernt derzeit auf dem Weingut von Othegraven in Kanzem an der Saar. Es ist sein Weingut, das er kürzlich erworben hat. Reben schneiden, Traktor fahren, Wein machen – das alles ist neu für den Moderator, der von sich sagt: „Ich bin Winzer-Azubi und lerne jeden Tag dazu.“ Dabei geht er bei seiner sechsköpfigen Mannschaft, die er mit dem Gut übernommen hat, in die Lehre.

Wenn ich nicht schon bei YOUNECT voll eingebunden wäre, würde ich sofort Kontakt aufnehmen zur WIV Wein International AG.