Nur 3 Empfehlungen pro Jahr von 170 Mitgliedern. Über 10.000 Fachkräfte in der Branche und Region halten

Muss jedes Unternehmen seine Fachkräftesicherung alleine betreiben? Was können Verbände und Städte tun? YOUNECT bietet strukturierten, webbasierten Zusammenhalt gegen Fachkräftemangel. Mit dem Bewerber-Empfehlungsmanagement Personect von YOUNECT werden gute Bewerber in der Branche und Region gehalten, in die der Bewerber sich bereits beworben hatte. Die zweit- und dritt­platzierten Bewerber gehen nicht mehr durch Absagen einzelner Unternehmen der ganzen Branche verloren. Geld und Zeit, die bereits investiert wurden (Anzeige, Vorstellungsgespräch, AC) bleiben der Branche und Region erhalten. Auszubildende, Absolventen, Praktikanten, Fach- und Führungskräfte werden datenschutzrechtlich korrekt empfohlen.

Ein Netzwerk mit 170 Mitgliedern kann bei nur drei Empfehlungen pro Jahr pro Mitglied bis 2030 über 10.000 Fachkräfte in der Branche/Region halten.

Statt wie bisher Einbahnstraßen-Bewerbung mit vielen roten Ampeln, an denen jeder Bewerber für sich steht und selbst Platz 2 nur für eine Absage reicht, werden Bewerber selbstverständlich in der Branche und Region gehalten, in die sie sich bereits beworben haben. Wie viele Absagen akzeptiert ein Bewerber heute noch, bevor er sich in eine andere Stadt oder Branche bewirbt. Deshalb ist das Ziel, Bewerber mit der ersten Bewerbung in einer Branche und Region zu halten.

Web