05.03.2009 Freie Universität Berlin „Younect für Innovationspreis nominiert“

Freie Universität Berlin: „Das von „profund“, der Gründungsförderung der Freien Universität unterstützte Internet-Unternehmen Younect hat das Finale des IT-Innovationspreis 2009 erreicht. Das Start-Up-Unternehmen wurde in der Kategorie „Human Resources“ für die Umsetzung einer Internet-Jobbörse nominiert, auf der Arbeitgeber geeignete Berufseinsteiger finden und kontaktieren können. Die Finalisten des diesjährigen IT-Innovationspreises, der unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums steht, wurden auf der Computermesse CeBIT-Messe in Hannover ausgezeichnet. Younect setzte sich aus einem Kreis von 2.000 Bewerbern durch.

Younect ist ein Internet-Jobportal, das Jugendliche bei ihrem Berufseinstieg durch Informationen und ein soziales Umfeld unterstützt. Anhand der Lebensläufe der Jugendlichen können Unternehmen passende Berufseinsteiger oder geeignete Auszubildende finden und mit interessierten Bewerbern Kontakt aufnehmen. Durch einen Vergleich der Profile von Berufseinsteigern und Unternehmen haben insbesondere kleinere und mittelständische Firmen die Möglichkeit, ohne kostspielige Werbung schnell geeigneten Nachwuchs anzuwerben.“ Weiter