12.06.2009 PRAKTIKUM.DE „Gütesiegel faire Jobbörse für Younect“

von PRAKTIKUM.DE: „Younect ist der Gewinner des Web 2.0 Startup Awards 2008, des Webciety Startup Awards auf der Cebit 2009 in Hannover und einer von drei Nominierten beim Innovationspreis IT 2009 der Initiative Mittelstand in der Sparte Human Resources. Der Zusammenschluss seriöser Personal-Recruiter entstand vor dem Hintergrund einer wachsenden Anzahl von Portalbetreibern, die Scheinangebote mit dem Ziel des Datendiebstahls online stellen oder für Kunden und User anfallende Kosten hinter undurchsichtigen Geschäftsbedingungen verstecken. Das Gütesiegel der fairen Jobbörsen versammeln Praktikums-, Studienplatz-, Ausbildungs- und Jobbörsen, die sich durch transparente Geschäftsbeziehungen gegenüber Usern und Unternehmen auszeichnen. Das Angebot der Younect GmbH soll der sozialen Ausrichtung des Unternehmens gerecht werden.
Geschäftsführer Martin Gaedt: Das Internet-Portal bietet Schülern und Berufseinsteigern berufliche Orientierung und vermittelt sie als Auszubildende an Unternehmen, die sich ihrerseits auf den Seiten von Younect als attraktive Arbeitgeber positionieren können. Für die User ist das Angebot von Younect komplett kostenlos und außerdem werbefrei. Auch für Unternehmen ist die Suche nach den optimal passenden Bewerbern zunächst mit keinerlei Kosten verbunden. Firmenkunden bezahlen neben dem optionalen Employer Branding auf den Seiten von Younect lediglich für erfolgreich vermittelte Kontakte. Versteckte Kosten gibt es nicht. Das Wichtigste aber ist: Die Datenhoheit verbleibt vollständig bei den Usern. Arbeitgeber sehen während ihrer Suche nur das anonymisierte Profil der Bewerber. Erst wenn der User ein Angebot erhält und der Weitergabe seiner Daten an das Unternehmen zustimmt, kommt die Vermittlung zustande. Eine Übermittlung von Daten an Außenstehende erfolgt in keinem Fall.“