Absagen trotz Gewinn der Silber- und Bronzemedaille? Bewerber suchen JETZT. Vorrat mit Bewerbern?

Im Sport stehen Silbermedaillen- und Bronzemedaillen-Gewinner auf dem Siegerpodest. Was für ein Triumph, unter den besten drei Sportlern zu sein.

Im Arbeitsmarkt ist das anders. 2.- und 3.-platzierte Bewerber, quasi die Gewinner einer Silber- oder Bronzemedaille, bekommen nur Absagen.

Warum wird so verschwenderisch mit Gewinnern einer Silber- oder Bronzemedaille umgegangen? Seit 2003 wird ausgiebig über Fachkräftemangel diskutiert. Passiert ist wenig. „Viele haben noch keinen Plan.“ Peter Englisch, Leiter Mittelstand, im Mittelstandsbarometer 2011, Ernst & Young. Fest steht: Mehr Bewerber kommen nicht in den nächsten Jahren. Wo sind also die Vorratsspeicher mit Bewerbern?

Speicher zu bauen und Vorräte anzulegen, ist total bekannt und üblich. Die Notwendigkeit vorzusorgen, zeigt die biblische Geschichte von Josef und dem Pharao.

Kühe_Cranach

Im Traum fressen die mageren Kühe die fetten Kühe. Auf Josefs Rat hin lässt der Pharao Vorratsspeicher anlegen. Nach sieben Jahren mit guten Ernten folgen 7 Jahre Dürre. In Ägypten wurde vorgesorgt und niemand musste hungern. Spiele wie „Die Siedler von Catan” und “Backyard Monsters” mit Vorräten und Silos fazinieren Millionen Menschen.

Nun gibt es aber einen Haken, wenn man Bewerber-Vorräte anlegen will. Bewerber suchen JETZT.  Alleine kann ein Unternehmen keine Bewerber-Vorräte anlegen, weil die Bewerber JETZT sucht. Ein Bewerber, der JETZT sucht, wird entweder JETZT im regionlen Verbund in einen Job vermittelt, so dass er der Region erhalten bleibt. Oder er geht in eine andere Region, andere Branche oder ins Ausland. Wer GUTE Bewerber in der Region halten will, verschafft ihnen JETZT einen Job in der eigenen Region.

Über Talentpools von YOUNECT können gute Bewerber JETZT empfohlen werden. Wenn alle Unternehmen zusammen vorsorgen, dann bleiben GUTE Bewerber der regionalen Wirtschaft erhalten.