04.05.2012 gastgewerbe-Magazin „Talentpool für das Gastgewerbe – Lass dich entdecken“

Das gastgewerbe-Magazin schreibt über den „Talentpool für das Gastgewerbe – Lass dich entdecken“:  „Schließlich hätten Bewerbungen ein Verfallsdatum. „Hier ist Zusammenarbeit unter den Verbandsmitgliedern das A und O, um den höchstmöglichen Nutzen für alle zu erreichen. Unser interner Talentpool schafft direkte Verbindungen zwischen allen 750 DEHOGA-Mitgliedern in der Region.“ Kirsten Jordan, Geschäftsführerin im DEHOGA-Bezirksverband Region Hannover.

Gerrit Buchhorn vom DEHOGA Berlin fügt hinzu: „Was passiert, wenn ein junger Mensch nicht sofort den Zuschlag für einen Ausbildungsplatz erhält? Überlegt er, sich vielleicht gleich in einer anderen Branche umzuschauen? Das wäre aus unserer Sicht fatal, und genau das versuchen wir zu vermeiden. Auch wenn es bei dem einem Gastronomiebetrieb nicht klappt, gibt es vielleicht Interesse von einem Hotel. Wir erhoffen uns, durch das verbandsinterne Bewerbermanagement junge Leute an unsere Branche zu binden.“

Hier den ganzen Artikel lesen.